Alle Nachrichten im Überblick!

Ballaststoffe gelten als ein gesunder Bestandteil der Ernährung von Menschen mit Diabetes. Der Verzehr von mehr Ballaststoffen wirkt sich bei Erwachsenen mit Prä-, Typ-1- und Typ-2-Diabetes positiv unter anderem auf die Sterblichkeit, den Blutzuckerspiegel...

mehr dazu

Wissenschaftliche Unterstützung: Gidon Bönhof

Sehr starkes Übergewicht hat Auswirkungen auf bestimmte Funktionen im Gehirn. Andere Komplikationen des Typ-2-Diabetes dagegen treten erst auf, wenn die Blutzuckerwerte langfristig erhöht sind.

mehr dazu

Das Studienzentrum Diabetes des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München führt eine neue Online-Studie durch. Die Studie „Untersuchung des Einflusses von Lebensstilfaktoren auf die Schwere einer akuten COVID-19-Erkrankung und deren mittelfristige...

mehr dazu

Flächendeckende Antikörpertests gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 könnten helfen, realistische Werte über die Infektionshäufigkeit mit dem Erreger zu erhalten. Forschende der Früherkennungsuntersuchung „Fr1da plus“, die Kinder in Bayern auf ein Frühstadium...

mehr dazu

Seit 2017 findet jährlich der europäische Tag der Parodontologie statt. Bei einer Parodontitis handelt es sich um eine chronische, bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates. Die Krankheit schreitet in der Regel langsam voran und führt dabei allmählich zu...

mehr dazu

Starkes Übergewicht (Adipositas) scheint das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, um mindestens das 6-fache zu erhöhen. Das Erbgut und Lebensstilfaktoren spielen demnach eher eine untergeordnete Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt nun eine groß angelegte...

mehr dazu