Logo der Studie "LIFE & COVID"

© LIFE&COVID. Studienzentrum Diabetes am LMU Klinikum

Nachrichten
SARS-CoV-2 / COVID-19

Online-Befragung zur COVID-19: Welche Rolle spielt der Lebensstil?

Das Studienzentrum Diabetes des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München führt eine neue Online-Studie durch. Die Studie „Untersuchung des Einflusses von Lebensstilfaktoren auf die Schwere einer akuten COVID-19-Erkrankung und deren mittelfristige Folgen“, kurz LIFE & COVID, geht der Fragestellung nach, inwieweit sich der Lebensstil auf den Verlauf von COVID-19 auswirkt.

Bei den meisten Patientinnen und Patienten (circa 80 Prozent) ist der Krankheitsverlauf von COVID-19 mild. Allerdings steigt das Risiko für schwere Krankheitsverläufe mit zunehmendem Alter und durch das Vorliegen von Vorerkrankungen, zum Beispiel chronischen Grunderkrankungen, zu denen Lungenerkrankungen, starkes Übergewicht (Adipositas), ein schlecht eingestellter Diabetes mellitus mit/ohne Begleit- und Folgeerkrankungen, Bluthochdruck und weitere Herzerkrankungen zählen. Bei einem schwereren Verlauf kann COVID-19 zu Atemproblemen bis hin zu einer Lungenentzündung führen. Bei diesen Vorerkrankungen, die das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf erhöhen können, handelt es sich größtenteils um Krankheiten, die in einem engen Zusammenhang mit dem Lebensstil der betroffenen Personen stehen.

Vor diesem Hintergrund beinhaltet die LIFE & COVID-Studie Fragen zur überstandenen COVID-19-Erkrankung, bestimmten Lebensstilfaktoren wie Ernährung und Bewegung, und anderen Erkrankungen und Medikamenten zum Zeitpunkt der Diagnosestellung sowie möglichen körperlichen und psychischen Folgen der COVID-19-Erkrankung. Ziel der Studiengruppe ist es, ein besseres Verständnis zu erlangen, welche Faktoren die Schwere einer COVID-19-Infektion beeinflussen können. Zudem sollen mögliche, längerfristige Folgen der Erkrankung erfasst werden, über die bisher wenig bekannt ist.

Die online durchgeführte Studie richtet sich an erwachsene, in Deutschland wohnende Personen, die in den letzten Monaten die laborbestätigte Diagnose COVID-19 erhalten haben und zu Beginn der Studienteilnahme wieder genesen sind. Insgesamt finden bis zu 4 Online-Befragungen über einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten im Rahmen der Studie statt.

Weitere Informationen zum Ablauf der Studie sowie einen Link zur Teilnahme, finden Sie unter www.lifeandcovid.de.

Regelmäßig aktualisierte Informationen zu Diabetes und Corona finden Sie zudem auf unserer Informationsseite Coronavirus SARS-CoV-2.